PROGRAMM GUIDE INHOUSE - FÜHRUNGSTRAINING

Führen heißt, andere zu unterstützen, erfolgreich zu sein

Autoritär oder kooperativ? Konsequent oder flexibel? Fordernd oder fördernd? Als Führungskräfte müssen Sie diese scheinbaren Widersprüche meistern und dabei klar und eindeutig in Ihrem Führungsverständnis sein. Ziel ist es, in der Auseinandersetzung mit sich selbst, einen eigenen erfolgreichen Führungsstil zu entwickeln. Wichtig dabei ist es, im Team ein einheitliches Führungsverständnis zu entwickeln und Klarheit zu erhalten, wie die Rolle der Führungskraft in Ihrem Unternehmen definiert ist.

(Broschüre zum Download)

Artikel im AIZ - Das Immobilienmagazin zum "Überbringen schlechter Nachrichten"

Kommunikationsstrategien für Immobiliensachverständige

Ein Fachbeitrag von Rudi Dobrinski und Doris Stein-Dobrinski mit dem Titel: "Wie Sie in drei Schritten negative Nachrichten erfolgreich überbringen".

>>Download

Testgelesen: ein Beitrag von Rudi Dobrinski

in ManagerSeminare zum neuen Buch von Herbert Schreib - "Cool durch Wirbel und Wandel" - wie Manager souverän bleiben - Dynamic Mindfulness

Was kann man tun, um psychisch gesund zu bleiben? Wie schafft man sich Oasen in hektischen Zeiten? Mit welchen Techniken kann man Meditation im Alltag integrieren? Welchen Nutzen haben Führungskräfte, wenn sie achtsam agieren? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Achtsamkeit. (Redaktion ManagerSeminare)

>>Download

10 Schritte für erfolgreiches Konfliktmanagement

Artikel von Doris Stein-Dobrinski im IVV - Immobilien Vermieten & Verwalten - das Magazin für die Wohnungswirtschaft, Ausgabe 07-08-2014 zum Thema erfolgreiches Konfliktmanagement für Immobilienfachleute.

» Download

Testgelesen, ein Beitrag von Doris Stein-Dobrinski

Testgelesen, ein Beitrag von Doris Stein-Dobrinski in ManagerSeminare - das Weiterbildungsmagazin zum neuen Buch von Dirk Kreuter: "UMSATZ EXTREM" - Verkaufen im Grenzbereich.

Was erwartet der moderne Kunde von einem Verkaufsgespräch? Wie lässte er sich überzeugen, wenn er schon vorher umfassend im Internet recheriert hat? Welche Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft lassen sich für den Verkauf nutzen und welche aktuellen Formulierungshilfen gibt es für Verkäufer? Antworten auf diese Frage bieten vier neue Bücher zum Thema Verkauf und Vertrieb.

» Download

Testgelesen: ein Beitrag von Rudi Dobrinski

in ManagerSeminare zum neuen Buch von Anselm Grün - "Konflikte bewältigen" - Schwierige Situationen aushalten und lösen

Wie führt man konstruktive Konfliktgespräche und wie bereitet man es vor? Auf welche Weise lassen sich in Konflikten die eigenen Emotionen regulieren? Welche außergerichtlichen Verfahren zu Konfliktlösung gibt es? Und was lässt sich zur Bewältigung von Konflikten aus der Bibel lernen? Antworten auf diese und weitere Fragen geben vier neue Bücher zum Thema Konfliktmanagement
(Redaktion ManagerSeminare)

» Download

 

Coachingzone in der SZ: "Du träumst ja schon wieder"

Neue Werte sind gefragt - Wohin bewegt sich die Arbeitswelt?

Artikel von Doris Stein-Dobrinski in der Beilage der Süddeutschen Zeitung "BerufSZiele" zu einem Beitrag von Stephan Grünwald zum Thema: "Träumer gesucht".

Coachingzone in der SZ: "Du träumst ja schon wieder" 

Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 16.03.2013

» Download

Zehn Schritte zum erfolgreichen Konfliktmanagement

Ein Fachbeitrag von Doris Stein-Dobrinski und Rudi Dobrinski für die HAUFE Akademie Freiburg zum Seminar:

"Gesprächs- und Konflikttraining für Immobilienfachleute" – konstruktiv - kundenorientiert - überzeugend

Copyright 04/2013 by Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Lörracher Str. 9, 79115 Freiburg. Veröffentlichung unter Quellenangabe erlaubt.

» Download

Die neue Angst vor Psychoprofilen

Diskussion um Persönlichkeitsprofile - Interview in den Fürther Nachrichten vom 09.11.2010

Die Fürther Verkaufstrainerin Doris Stein über die Strategie der Hamburger Sparkasse, ihre Kunden in Typen einzuteilen.

Die neue Angst vor Psychoprofilen

FÜRTH - Die Hamburger Sparkasse hat psychologische Profile ihrer Kunden erstellt, um Versicherungen und Aktien besser an den Mann zu bringen. Die Kunden wurden in sieben Typen eingeteilt: den Bewahrer, den Genießer, den Abenteurer, den Performer, den Toleranten, den Disziplinierten und den Hedonisten. Wir sprachen mit der Fürtherin Doris Stein, die bundesweit Verkaufs- und Führungspersonal von Dienstleistungsunternehmen, darunter Banken, schult.

» Download 

Testgelesen: ein Beitrag von Doris Stein-Dobrinski

Testgelesen: ein Beitrag von Doris Stein-Dobrinski in ManagerSeminare - das Weiterbildungsmagazin zum neuen Buch von Roger Rankel- "ETWAS etwas anders machen"

Wie kann ich Kunden durch ungewöhnliche Ideen begeistern? Was macht Spitzenverkäufer aus? Kann ich mit Mentaltraining ein besserer Verkäufer werden? Und welche Fehler sollten Verküfer im Außendienst vermeiden? Antworten und Fragen wie diese liefern vier neue Bücher zum Thema Verkauf.
Das neue Buch von Roger Rankel "ETWAS etwas anders machen...und dadurch besser verkaufen" hat Doris Stein-Dobrinski für Sie schon mal testgelesen. 

» Download

Fachartikel von Rudi Dobrinski im Paracelsus Magazin

In der Ausgabe 03/2012 zum Thema "systemische Aufstellungsarbeit in Patchworkfamilien"

Die Besonderheit von Patchworkfamilien, den modernen Großfamilien der Gegenwart mit ihren wechselseitigen Verflechtungen, wird durch systemische Aufstellungen bildhaft vor Augen geführt.  Belastende Situationen, die durch verworrene Beziehungen aller Familienmitglieder entstehen können, werden in Aufstellungen angeschaut, können so geklärt, geachtet und geordnet werden. Entstandene Spannungsfelder zwischen leiblichen Eltern und Stiefeltern, Kindern und Halbgeschwistern und nicht zuletzt zwischen den "neuen" Patchworkeltern mit Dynamiken aus ihren Ursprungs- und Herkunftsfamilien können durch systemisches Arbeiten zum Wohle aller eine gute Lösung finden.

» Download

Folgen via LinkedIn
Folgen via Xing
Schreiben Sie mir!